ostbrandenburg lubuskie

Preußen germany

 

neumark brandenburg

Ein fotografisches Postkarte aus dem Jahr 1937 von einer der Straßen in der kleinen Stadt Lagow, Neumark.

 

Hier auf der Website Ostbrandenburg wollen wir unseren Besuchern eine Vorstellung davon, was der preußischen Provinz Ostbrandenburg (Neumark) in Deutschland sah, bevor dieser Teil Polens im Jahre 1945. Wir haben über 1200 Original-Fotografien und Vintage Ansichtskarten in unserem Bildarchiv Ostbrandenburg. Diese Bilder enthalten alles, vom kleinsten Dorf bis zu den größten Städten - was bis Ende des Zweiten Weltkrieges war - oder Ostbrandenburg Neumark, Deutschland.

Folgen Sie den Links unten, um die Bilder haben wir in unserem Archiv eines jeden einzelnen Standort in dem, was an einem bestimmten Punkt in der Geschichte Teil von entweder oder Ostbrandenburg Neumark anzuzeigen. Wir hoffen, zu scannen und zu digitalisieren eine große Anzahl dieser einzigartigen Bilder für Interessierte und Forscher, um kostenlos zu sehen. Neue Bilder in regelmäßigen Abständen hinzugefügt werden, so komm bald wieder, um mehr von dem, was war Ostbrandenburg und / oder Neumark, vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Arnswalde
Berlinchen
Crossen an der Oder
Driesen
Drossen
Frankfurt an der Oder
Friedeberg Neumark
Guben
Koenigsberg Neumark
Kuestrin

Landsberg an der Warthe
Meseritz
Neudamm
Reppen
Schwerin an der Warthe
Sagan
Schwiebus
Soldin
Sommerfeld
Sonnenburg

Sorau
Sternberg

Tirschtiegel
Vietz
Zielenzig
Zullichau
 

Vollständige Liste der Bilder von den Dörfern und Städten der Neumark

Lesen Sie etwas über die Geschichte der Ostbrandenburg

Alte Landkarten von Ost-Brandenburg, Neumark und Niederlausitz

Fotografien der polnischen Provinz Ziemia Lubuska (Lubuskie) heute

Kontaktieren Sie den Ostbrandenburg Website.


konigswalde neumark lebus
Das Zentrum der kleinen Stadt Königswalde Neumark, Preußen, Deutschland, jetzt Lubniewice, Lebus, Polen.


 

Die Standorte in unserer Website vorgestellten wurden alle geändert werden, wenn die Grenzen von Deutschland und Polen waren neu gezeichnet und die deutsche Bevölkerung am Ende des Zweiten Weltkrieges vertrieben. Die heutigen polnischen Namen für die Städte und Dörfer in unserer Bilder-basierten Archivs Vorkriegs-Ostbrandenburg / Neumark vorgestellten sind wie folgt: Arnswalde (Choszczno), Berlinchen (Barlinek), Crossen (Krosno), Cuestrin (Kostrzyn), Driesen (Drezdenko), Drossen (Osno Lubuskie), Frankfurt Oder / Slubice, Guben (Gubin), Koenigsberg NM (Chojna), Koenigswalde (Lubniewice), Lagow (Lagów), Landsberg Warthe (Gorzów Wlkp.), Meseritz (Miedzyrzecz), Neudamm (Debno), Reppen (Rzepin), Schwerin Warthe (Skwierzyna), Sagan (Zagan), Schwiebus (Swiebodzin), Soldin (Mysliborz), Sommerfeld (Lubsko), Sonnenburg (Slonsk), Sorau (Zary), Sternberg (Torzym), Tirschtiegel (Trzciel), Vietz (Witnica), Zielenzig (Sulecin), Zullichau (Sulechow).

Ostbrandenburg

 

Ein Online-Archiv der Ost-Brandenburg Grenzmark Hinterpommern Pommern Neumark Posen Wartheland Schlesien



© ostbrandenburg dot com

Share

 

de lebus en pl

 

 


Kostenlose E-Cards